www.hornline.at

headline

Franziska Theis, geboren am 24.04.1996, stammt aus Kolsass im Tiroler Unterland. Mit neun Jahren erhielt Franziska ihren ersten Hornunterricht bei Eduard Giuliani an der Musikschule Wattens wo sie bis 2015 blieb.

 

2015 absolvierte Franziska erfolgreich die Aufnahmeprüfung ans Tiroler Landeskonservatorium. Seit 2017 studiert sie an der Universität Mozarteum Salzburg, Standort Innsbruck IGP bei Marco Treyer und wird das Studium planmäßig nächstes Jahr mit dem Bakkalaureat abschließen.

 

Franziska ist Mitglied des Universitätsorchesters Innsbruck und des Orchesters des Tiroler Landeskonservatoriums, spielt aber auch regelmäßig mit der Swarovski Musikkapelle Wattens und dem Tiroler Frauenjazzorchester. (www.frauen-jazz-orchester.com)

 

Weitere Ensembles sind das Orchester Telfs, die Camerata Franconia, das Tiroler Kammerorchester Innstrumenti und das Tiroler Landesjugendorchester. Erfahrungen mit moderner Musik sammelte Franziska beim Ensemble Windkraft, den Klangspuren Schwaz und dem von Peter Paul Kainrath geleiteten Festival Transart. 

 

Seit Oktober 2019 unterrichtet Franziska Theis als Karenzvertretung von Sylvia Gruschina in der LMS St. Johann mit den Aussenstellen Kirchdorf und Waidring.


Kontakt:

franzi.theis@gmail.com


Wir wünschen Franziska und ihren SchülerInnen viel Spaß und Erfolg.

 

 

1 Dateianhang    Bilder anzeigen

zu Franziska Theis, neue Hornlehrerin in St. Johann
IMG_20191206_...41.jpg (1,41 MB)
 

Teile Franziska Theis, neue Hornlehrerin in St. Johann